Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Veranstaltungsdetails

Zurück

Begleiteter Abendspaziergang

Am in Ruine Besserstein, Villigen

Organisation: Tourismus Region Brugg

Wir wandern durch die Rebberge zur Ruine Besserstein.

Treffpunkt: 16.00 Uhr bei der Trotte Villigen

Distanz: 5 km

Steigung: 200 m

Dauer: ca. 2 Stunden

Wanderleiter: Peter Belart

Die Burgruine Besserstein liegt auf dem Geissberg in einer weitläufigen, prähistorischen Befestigungsanlage, in der sie das das spornartige Ende des Bergrückens einnimmt. Die Burg befand sich im Besitz des Klosters Murbach im Elsass und war als Lehen an die Grafen von Habsburg ausgegeben. Vermutlich wurde die Burg im späten 12. oder frühen 13. Jahrhundert erbaut und bereits um 1300 aufgegeben. Die Anlage bestand auf der Angriffsseite aus einem breiten Graben. Dahinter folgte eine Schildmauer mit eingebundenem Turm. Im Schutz dieser Befestigungswerke lagen Wohn- und Wirtschaftsgebäude.

Copyright 2022 Tourismus Region Brugg.